Social Media macht Schule.

In jeder kleinen Pause hängen die Schülerinnen und Schüler am Handy – Zettelchen schiebt kaum mehr jemand über die Bank, heute gibt's dafür den WhatsApp-Gruppenchat.

Gespräche zwischen Schülerinnen und Schülern drehen sich um Youtube-Videos, Snapchat-Pannen und Insta-Posts. Und wer's pikant mag, erzählt vom digitalen Beichtstuhl oder was er auf Telonym gefragt wurde.

Recherche-Arbeiten für Schulaufgaben laufen zum Großteil im Netz ab. Nicht immer entsprechen die gefundenen Angaben und Nachrichten der Realität, sind manchmal ungenau, ab und zu auch schlichtweg falsch.

Was die moderne Art der schnellen, digitalen Instant-Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen macht, lernen Erwachsene erst nach und nach. Die Schülerinnen und Schüler sind uns in der Regel einen Schritt voraus.

Clemens hilft! Clemens Beisel vermittelt in Workshops und Fortbildungen für Lehrer und Eltern das nötige Hintergrundwissen über Social Media und schafft Verständnis für diese Lebenswelt der Jugendlichen.

In Schülerworkshops lernen die Jugendlichen mögliche Gefahren kennen und erhalten praktische Tipps, wie sie sich gegen Datenklau und Cybermobbing schützen können. Ziel ist der gesundere und bewusstere Umgang mit dem Smartphone.

Die Angebote für Schulklassen:

 

Das Angebot ist modular aufgebaut. Gern stellt Clemens die Inhalte für Ihre Veranstaltung entsprechend Ihrer individuellen Situation und Anforderungen zusammen.

• Workshop Grundkurs Smartphone (Klasse 5–7)
• Workshop Smart Use (Klasse 8–12)
• Workshop Fake News (Klasse 8–12)
• Workshop Hate Speech (Klasse 8–12)

Das Angebot für Lehrerinnen und Lehrer:

 

Das Angebot ist modular aufgebaut. Gern stellt Clemens die Inhalte für Ihre Veranstaltung entsprechend Ihrer individuellen Situation und Anforderungen zusammen.

• Fortbildung Soziale Netzwerke – Lebenswelt der Jugend

Das Angebot für Eltern von Schulkindern:

 

Das Angebot ist modular aufgebaut. Gern stellt Clemens die Inhalte für Ihre Veranstaltung entsprechend Ihrer individuellen Situation und Anforderungen zusammen.

• Informationsveranstaltung: Soziale Netzwerke und Jugend – Ein Auftrag für die moderne Erziehung